Zufällige Medientips

Der Tangle-Kurs mit Online-Videos Der ultimative Kurs zu Tangle-Kunst! Finden Sie zu tiefer Entspannung und gönnen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltagsstress. Die Tangle-Expertin Martina Flossdorf vermittelt Ihnen sowohl die Grun... (mehr)

Wenn man selbst dran glaubt, ist es nicht gelogen Annika liebt Lügen. Die Wahrheit findet sie meistens zum Gähnen langweilig. Und Sommerferien zu Hause in Stockholm auch. Deshalb kommt es ihr recht, dass die anderen Kinder im Park bei »Wahrheit od... (mehr)

Aktuelle Ausstellung - Schweizer Krimis (Mord vor Ort)

2016-08-16 17:41:22

Das Verbrechen zwischen Buchdeckeln findet längst nicht nur in den Grossstädten statt, sondern auch in der Provinz – dorthin jedenfalls dringen auch in der Schweiz immer mehr Autoren mit so genannten »Regio-Krimis« vor.
Weil Krimilesen mehr Spass bereitet, wenn die Handlungsorte vertraut sind, laden wir Sie in unserer aktuellen Ausstellung auf eine literarische Tätersuche durch die Schweiz ein.

Freitag, 2. September geschlossen

2016-08-11 14:43:43

Wegen des Betriebsausfluges des Gemeindepersonals bleibt die Mediothek am Freitag, 2. September geschlossen.

Am Samstag, 3. September sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

Sommerausstellung : Gestrandet

2016-07-11 15:51:03

In unserer Sommerausstellung zeigen wir Ihnen eine bunte Medienauswahl zum Thema Meer, Wasser, Strand, Maritimes etc.

ob Krimi - Liebesroman - Kreativ-Sachbuch - Reiseführer - Musik etc.

Es ist sicher auch etwas für Sie dabei!

Rückblick Lesung mit Raoul Weil

2016-05-12 10:08:10

Die Mediothek füllte sich am 10. Mai mit ca. 50 interessierten Besuchern. Sie alle erwartete eine spannende Stunde. Das Publikum bekam keine traditionelle Lesung vorgesetzt, Raoul Weil erzählte seine Geschichte hautnah und persönlich. Er berichtete wie die Geschichte ihren Lauf nahm und es zur Verhaftung in Bologna kam. Lebhaft, aber doch ernst beschrieb er den Aufenthalt im italienischen Gefängnis zusammen gefasst so: „Es war alles sehr chaotisch, gefährlich und doch hatte es einen italienischen Charme“.
In den USA wurde er mit einer Fussfessel in den acht monatigen Hausarrest entlassen. So lange dauerten die Prozessvorbereitungen. Raoul Weil erläuterte, wie solch ein Prozess in den Staaten abläuft und wie es endlich zum erlösenden Freispruch „not guilty“ kam.
Zum Schluss beantwortete der Autor noch Fragen des Publikums, das zuvor angespannt und interessiert seinen Ausführungen gelauscht hatte.
Für die Mediothek war die Zusage von Raoul Weil ein Glücksfall, da er nur sehr wenige Lesungen hält, da ihm die Geschehnisse immer noch sehr nahegehen.

Rückblick Lesung vom 22.3.2016 "Die Valdostaner" mit Peter U. Arbenz

2016-03-24 14:33:23

Die Vergangenheit hat viel zu erzählen - das erlebten die Zuschauer bei der gestrigen Lesung. Peter U. Arbenz stellte dem interessierten Publikum anschaulich sein Werk, die historische Familiensaga " Die Valdostaner" vor.

Danach unterhielten sich die Gäste angeregt beim kleinen Apéro.